Pokale werden mit Hand zusammengeschraubt

Wie jedes Jahr werden im Rahmen einer Orga-Team-Sitzung ein Großteil der Pokale selber zusammengeschraubt. Somit werden die Ausgaben möglichst gering gehalten.
"Jeder Spieler bekommt einen eigenen kleinen Pokal, den wir aus drei Einzelteilen zusammenschrauben und zum Schluss noch mit einem Label versehen, erklärt Alwin Müller." In Summe sind es dann ca.200 Pokale für die Spieler.

Da in diesem Jahr das komplettieren der Pokale im MTV Riede Vereinsheim erledigt wurde konnte kurzerhand am Tischkicker schon einmal der Sieger vom Cup 2018 ausgespielt werden unter enspannter Atmosphäre.

Die letzten 2 Wochen vor dem Cup bedeuten dann nochmal akribische Planungsarbeit, da die Helferplanung und Gastkinderverteilung bis zum Schluss eine "Puzzle" mit hin und her bleibt und immer wieder trotz der jahrelangen Erfahrung Lücken zu schließen sind.

Trotzdem freuen wir und das ganze Team sich wieder am "Unser" Wochenende und die vielen Gäste.

Bis dahin wünschen wir einen schönen Jahreswechsel und ein erfolgreiches Jahr 2018

Zurück