Leroy Sané war auch in der Talentschmiede JFK-Cup!!!

Leroy Sané
Leroy Sané war Teilnehmer mit Schalke 04 beim JFK-Cup 2007. Er ist nach Julian Draxler, Timo Horn und Jonny Kittel ein weiterer Spieler der es vom JFK-Cup bis in die erste Bundesliga geschafft hat und wir aus unseren Archiven ermitteln konnten.

Sané ist ein deutsch-französischer Fußballspieler und steht aktuell beim Bundesligisten FC Schalke 04 unter Vertrag und kann im offensiven Mittelfeld oder auf den Außenpositionen eingesetzt werden. Leroy Sané ist 19 Jahre jung, das größte Juwel unter den Talenten von Schalke 04.

Seit er 9 ist, spielt er für Schalke, wurde von 2008 bis 2011 bei Leverkusens Jugend geparkt. Mit 17 kam er zurück, erhielt 2015 einen Profivertrag und verdoppelte fix seinen Marktwert auf 8 Mio Euro
Am 4.1.16 fragte eine große deutsche Zeitung : 55 MILLIONEN EURO! WIRD SANÉ DER TEUERSTE DEUTSCHE SPIELER?
 
Was macht Sané so wertvoll?
Der Wuschelkopf (Spezialität: Beinschüsse) gilt als Spektakel-Spieler. Mit seiner unbekümmerten Spielweise, seiner Schnelligkeit (zweitschnellster Bundesliga-Spieler nach Dortmunds Aubameyang) und Klasse-Dribblings wurde er innerhalb von kürzester Zeit zum neuen Fan-Helden auf Schalke
 

Wir fragen uns, wer ist das nächste Talent aus der Talentschmiede JFK-Cup?

Zurück