Das Team hinter dem Team ...- Wir sagen DANKE

Das ganze Jahr wird bei Alwin Müller, Axel Heller, Bodo Meins, Timo Winkelmann, Kai Boßmann und Danny Ohliger vom Organisationsteam getüftelt und geplant. Am Ende laufen auch hier die ganzen Fäden zusammen.
Rücken allerdings die Wochen vorm Cup näher und das Turnier startet, leistet das erweiterte Cup-Team Schwerstarbeit. So organisieren Marc Miethof und Bobby Meyer die Unterkünfte der 130 Kinder, die in Gastfamilien untergebracht werden. Dagmar Behn und Anja Lange kümmern sich um das beliebte Cup-Cafe, kaufen hierfür ein, besorgen das entsprechende Equipment, koordinieren die gespendeten Kuchen und stimmen sich mit Andrea Bollmann ab, die für die Verpflegung der kompletten Mannschaften zuständig ist. Jens Rode und Jürgen Göbber (haben die Rundumbande 2005 mit einem Team erbaut) kontrollieren und packen das gesamte Inventar was benötigt wird und dunkeln die Halle hab. Das Schiedsrichterteam stellt Lothar Schumacher zusammen und Jugendleiter Olaf Behn kümmert sich um die eigenen Teams und hilft an den restlichen Ecken.
 
Aber nicht zu vergessen sind die vielen weiteren Helfer, die wir nicht alle namentlich erwähnen können. Denn die Posten Essensausgabe, Einlasskontrolle, Teambetreuer, Shuttle-Service, Kasse, Tombola etc. müssen auch besetzt werden.
Erwähnen und unterstreichen muss man auf jeden Fall, dass der gesamte Verein inkl. Schiedsrichter ehrenamtlich und unentgeltlich arbeitet, um möglichst viel dem Kinderhilfswerk übergeben zu können und die vielen Firmen/diverse Vereine die uns in verschiedensten Formen unterstützen.
 
Dafür sagen wir schon jetzt DANKE.
 
Das ganze Team ist hochmotiviert, arbeitet Hand in Hand und freut sich auf das Cup-Wochenende , sowie auf unsere Gäste aus 4 Nationen.

Zurück