BFC Dynamo für Kaiserslautern!

2015 bei der 12. Auflage vom JFK-Cup mussten die Organisatoren drei Tage vor Turnierstart die Absage von Hansa Rostock kurzfristig kompensieren und hatten dadurch 2 intensive Nächte, um alle erstellten Medien und Planungen zu ändern.  Damals konnte man mit einem zweiten Team der JSG Löwen das Teilnehmerfeld komplettieren.

Nun musste Kaiserslautern für den 14. Cup am 14.+15.1.17,knapp 3,5 Wochen vorher, die bereits erteilte schriftliche Zusage widerrufen.
Die erste Enttäuschung war natürlich wieder groß, da es nicht so einfach ist gerade über die Weihnachtstage kurzfristig Ersatz für ein 2 tägiges Turnier inkl. Übernachtung zu finden. Aber durch die Kontakte zu Gerald Prell von der Deutsch/Tschechischen Fußballschule erleichterten unserem Teamverantwortlichen Timo Winkelmann die Arbeit. 

Daher freuen wir uns sehr, dass wir mit BFC Dynamo kurzfristig Ersatz gefunden haben, die uns innerhalb von 2 Tagen ihre feste Zusage gaben. Auch wenn wir nun 2 Berliner Vereine in der Gruppe haben, werden sie Kaiserslautern 1 zu 1 ersetzen, da eine komplette Gruppenänderung aufgrund der fortgeschrittenen Planungen nicht mehr möglich ist.

Die Spielpläne werden wir auch auf der Homepage und als Download in den nächsten Tagen ändern.

Zurück